Programm herunterladen

Windows

subsurface-4.6.4.exe ist ein ausführbares Programm für das Windows Betriebssystem, das unter verschiedenen 32- und 64-bit Windows Versionen getestet ist.

Mac

Subsurface-4.6.4.dmg ist eine Image-Datei für 64-bit Intel Macs unter MacOS 10.9 oder neuer; ein Doppelklick auf diese Datei öffnet den Datenträger. Das dadurch sichtbar werdende Programm “Subsurface.app” kann installiert werden, indem es auf den /Programme Ordner gezogen wird.

Linux

Das Subsurface Team stellt seine eigenen Binaries für verschiedene Linux Versionen zur Verfügung.

Ubuntu (14.04, 15.10, 16.04, 16.10), LinuxMint (17, 18) und Debian Jessie

In Ubuntu reicht es aus, folgendes PPA einzufügen:

ppa:subsurface/subsurface

Für LinuxMint muss man scheinbar explizit die PPA Version von Subsurface installieren, ansonsten wird die veraltete Subsurface installiert:

sudo apt-add-repository ppa:subsurface/subsurface
sudo apt-get install subsurface=4.6.4-1~trusty

Für Debian Jessie muss das Ubuntu Repository angefordert werden:

echo "deb http://ppa.launchpad.net/subsurface/subsurface/ubuntu trusty main" 
        | sudo tee /etc/apt/sources.lists.d/subsurface.list
gpg --keyserver subkeys.pgp.net --recv-keys A8BC9756EE61D9C6
gpg -a --export A8BC9756EE61D9C6 | sudo apt-key add -
sudo apt-get update

Jetzt kann man Subsurface aus diesem Repository installieren:

sudo apt-get install subsurface

OpenSUSE 13.1, 13.2, Leap 42.1, Leap 42.2, Tumbleweed und Fedora 22, 23, 24, 25

Die offiziellen Subsurface Pakete für OpenSUSE 13.1, 13.2, oder Tumbleweed sowie Fedora 22, 23, können direkt von unserem Build Service Projekt installiert werden.

Alle anderen 64bit Linux Versionen

Ein generisches AppImage kann als Subsurface-4.6.4-x86_64.AppImage heruntergeladen werden. Einfach diese Datei ausfürbar machen chmod +x Subsurface-4.6.4-x86_64.AppImage und dann starten.

Pakete in den Distributionen

Einige Linux Distributionen beinhalten ihre eigenen Subsurface Pakete. Dies ist sehr einfach für die Benutzer, aber leider sind diese Versionen oft veraltet und werden nicht mit unseren Versionen einiger sehr wichtiger Bibliotheken gebaut. Aus diesem Grund empfehlen wir, die von uns bereitgestellten Pakete zu benutzen.

Quelltext

Der subsurface Quelltext ist verfügbar über die git Quelltextverwaltung oder als komprimiertes tar-Archiv Subsurface-4.6.4.tgz Der Quelltext der GPL und LGPL Komponenten, die mit den ausführbaren Mac und Windows Dateien ausgeliefert werden, findet sich bei MacPorts und MinGW.